Impressum

Inhaber: Armin Piater

An der Theisenmühle 1
63303 Dreieich
P: +49 6103 830627
M: +49 171 7576758
Fax: +49 6103 5094388

Vertretungsberechtigter: Armin Piater
E-Mail-Adresse: mail@piatergolf.com


AGB



1. Schutzrechte
Alle Rechte an dieser Website und deren Inhalt gehören piatergolf oder Dritten. Sie dürfen diese Website zu Ihrem persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch ansehen und die piatergolf von der vorgesehen Bestellfunktionen nutzen. Jede andere Nutzung, die über das Ansehen, Herunterladen, Ausdrucken von Auszügen der Website zu persönlichen, nicht-kommerziellen Zwecken hinausgeht, ist nicht erlaubt. Marken, einschließlich Logos, Slogans und Produktnamen sind eingetragene oder nicht eingetragene Marken, die entweder der Piatergolf gehören oder von der Piatergolf als Lizenznehmer benutzt werden. Lizenzen, gleich welcher Art müssen vor Verwendung erteilt werden.

2. Vervielfältigungen
Vervielfältigungen dieser Website oder von Teilen dieser Website sind nur zu persönlichen, nicht-kommerziellen Zwecken erlaubt, wenn Piatergolf als Quelle angeben. Deshalb sind Vervielfältigung, ganz gleich ob diese in Papierform, in digitaler Form oder in sonstiger Form erfolgen, mit folgenden Hinweisen zu versehen: "Quelle: http://www.piatergolf.com" und " Piatergolf.com".
3. Verknüpfungen
Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch die Piatergolf ist es nicht gestattet, Veränderungen an dieser Website und/oder deren Inhalt vorzunehmen. Insbesondere ist es nicht gestattet, durch einen Rahmen, einen Link oder eine andere Weise, eine Verknüpfung herzustellen. Etwaige vorhandene Links auf dieser Website sind ausschließlich zu Ihrer Bequemlichkeit eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Nutzung dieser Links die Website der Piatergolf verlassen. Entsprechend hat die Piatergolf keinerlei Einfluss auf den Inhalt der über den Link geöffneten Website und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch das Öffnen und Ansehen dieser Websites oder durch das Herunterladen oder eine sonstige Nutzung des Inhalts entstehen. Sofern Links von der Website eines Dritten auf die Website der Piatergolf führen, bedeutet dies nicht, dass die Piatergolf dem Inhalt der Website eines Dritten zugestimmt hat oder für diesen verantwortlich ist.
4. Vollständigkeit
Die Piatergolf verwendet größtmögliche Sorgfalt darauf, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in der Website enthaltenden Informationen sicherzustellen. Dennoch empfiehlt die Piatergolf die Richtigkeit der Informationen zu prüfen, bevor Sie diese verwenden. Hierzu stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung. Die Piatergolf übernimmt keine Haftung für den Inhalt dieser Webesite noch für Schäden, die durch die Ansicht, das Herunterladen oder die Nutzung dieser Webseite entstehen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen piatergolf
§ 1 Allgemeines
(1) Für abgegebene Offerten sowie sämtliche uns erteilten Bestellungen, auch im Rahmen des Onlineshops www.piatergolf.de, gelten ausschließlich nachstehende „Allgemeine Geschäftsbedingungen“, mit denen sich der Kunde bei Auftragserteilung einverstanden erklärt. Der Besteller/Kunde verzichtet hiermit ausdrücklich darauf, seine eigenen Geschäftsbedingungen geltend zu machen. Abweichende oder ergänzende Bestimmungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.
(2) Alle Lieferungen und Leistungen von piatergolf, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten, sofern dieser Unternehmer ist, nur im Falle schriftlicher Bestätigung durch piatergolf.
§ 2 Vertragsschluss
(1) Angebote von piatergolf erfolgen freibleibend und unter Vorbehalt der Selbstbelieferung, soweit piatergolf von Dritten gefertigte Komponenten liefert. Ebenso gelten geringe Abweichungen von den Produktangaben, soweit sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind, als genehmigt. Eine Online-Bestellmöglichkeit besteht nur nach vollständiger Eingabe des Logins. Bei Erstbestellung ist eine Registrierung als "neuer Kunde" erforderlich. Für weitere Bestellungen genügt die Eingabe des vom Benutzer bei der Erstregistrierung festgelegten Logins und Passwortes. Bestellungen sind verbindlich.
(2) a) Durch die Buchung von Golf - Einzeltrainingsstunden durch den Kunden kommt der Vertrag mit der Buchung zustande, sofern piatergolf nicht spätestens bis zum Beginn der Trainerstunde die Stunde absagt. Es besteht kein Anspruch des Kunden auf die gebuchte Unterrichtszeit: piatergolf kann bis zum Beginn des Trainings die Unterrichtszeit ohne Angabe von Gründen verlegen.
(2) b) Die Buchung von Golf- Gruppentrainingsstunden oder Golf - Trainingskursen durch Kunden stellen ein bindendes Angebot dar, das piatergolf ohne Angabe von Gründen spätestens bis zum Beginn des Trainings ablehnen kann. Bei ausdrücklichen Zusagen durch piatergolf kommt der Trainingsvertrag mit der Zusage zustande. Es besteht kein Anspruch des Kunden auf die gebuchte Unterrichtszeit: piatergolf kann bis zum Beginn des Trainings die Unterrichtszeit ohne Angabe von Gründen verlegen.
(3) Für Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres ist jede Buchung oder Bestellung nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten möglich. Personen vor Vollendung des 15. Lebensjahres können keine Leistungen beziehen.
(4) Das Mitbringen von Begleitpersonen (auch Kindern) und Tieren zu Einzel- oder Gruppenstunden ist nur nach vorheriger Zustimmung von piatergolf gestattet.
§ 3 Preise
(1) Die jeweiligen Preise, sofern nicht anders angegeben, verstehen sich als Bruttopreis oder bei Lieferungen als Bruttoabholpreise inkl. Umsatzsteuer, ab dem Auslieferungslager der piatergolf in Dreieich, ohne Installation, Schulung oder sonstige Nebenleistungen.
(2) Ein Versand der Waren ist auf Wunsch möglich. Die Kosten der Postzustellung bzw. der Zustellung durch ein vergleichbares Logistikunternehmen hat der Besteller selbst zu tragen. Die Gefahr einer Beschädigung oder des Verlustes gelieferter Ware geht mit Verlassen des Auslieferungslagers von piatergolf auf den Vertragspartner über.
§ 4 Zahlungskonditionen
(1) Die Rechnungen von piatergolf sind mit Zugang der Rechnung sofort ohne Abzug fällig. Für Mahnungen fälliger Rechnungen von piatergolf wird eine Bearbeitungspauschale von € 5,- vereinbart. Für registrierte Geschäftskunden besteht die Möglichkeit der Zahlung per Bankeinzug oder Banküberweisung, diese können jedoch von piatergolf ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.
(2) Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen in der Höhe von 8 % p.a. über dem Basiszinssatz zur Zahlung fällig. Sollte ein als Zahlungskondition vereinbarter Bankeinzug vom Kreditinstitut des Kunden nicht realisiert werden, hat der Kunde die anfallenden Bankspesen zu tragen sowie zuzüglich eine Bearbeitungspauschale in Höhe von € 25,-.
§ 5 Angebote
Angebote von piatergolf sind freibleibend. Alle Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht. Verträge kommen erst durch schriftliche Auftragsbestätigung seitens der piatergolf bzw. Lieferung der bestellten Ware zustande.
§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der piatergolf. Bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug ist piatergolf berechtigt, den gelieferten Gegenstand zurückzuverlangen. Der Käufer ist in diesem Fall zur Herausgabe verpflichtet.
§ 7 Annahmeverweigerung bei Lieferung per Nachnahme
Sollte die Lieferung per Nachnahme vereinbart sein und vom Besteller die Annahme einer Zustellung per Nachnahme verweigert werden, wird der Kunde mit den Kosten für Versand, (Nachnahmegebühren, Rücksendespesen etc) und einer Bearbeitungspauschale von € 25,00 belastet.
§ 8 Gewährleistung
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate. Die Frist beginnt mit Übergabe der Ware. Kunden, die nicht Verbraucher sind, haben Beanstandungen offensichtlicher Mängel bzw. Fehlbestände unverzüglich, jedoch spätestens sieben Tage ab Übernahme der Ware schriftlich anzuzeigen, versteckte Mängel innerhalb von sieben Tagen nach Feststellung anzuzeigen, wobei diese Anzeige noch vor Ablauf der Gewährleistungsfrist zu erfolgen hat.
§ 9 Rücktritt
Sofern ein Vertragsabschluss mit einem Verbraucher im Fernabsatz unter Verwendung eines Fernkommunikationsmittels oder eines Kommunikationsmittels, das zum Abschluss eines Vertrages ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Parteien verwendet werden kann, insbesondere Drucksachen mit oder ohne Anschrift, Kataloge, Pressewerbungen mit Bestellschein, vorgefertigte Standardbriefe, Ferngespräche mit Personen oder Automaten als Gesprächspartner, Hörfunk, Bildtelefon, Telekopie, Teleshopping sowie öffentlich zugängliche elektronische Medien, die eine individuelle Kommunikation ermöglichen, wie etwa die elektronische Post, besteht für den Verbraucher ein Rücktrittsrecht innerhalb von 2 Wochen nach Vertragsschluss.
§ 10 Datenschutz
§ 11 Eigentums-, Urheber- und Verwendungsrechte
(1) Jegliche Software oder Bildmaterial, das durch piatergolf oder durch Dritte im Auftrag von piatergolf zum Download bereit gestellt wird („Software“) ist das urheberrechtlich geschützte Werk von piatergolf und/oder ihren Lieferanten. Die Nutzung unterliegt – sofern vorhanden - den Bestimmungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags, der der Software beiliegt oder in ihr enthalten ist („Lizenzvertrag“). Endbenutzer/Kunden sind nur berechtigt, eine Software, zu der ein Lizenzvertrag gehört, zu installieren, sofern der Endnutzer/Kunde zuvor den Bestimmungen des Lizenzvertrages zugestimmt hat.
(2) Die Software wird Endbenutzer/Kunden im Sinne des Lizenzvertrages zum Download und zur weiteren Verwendung zur Verfügung gestellt. Die Reproduktion oder der Weitervertrieb der Software außerhalb der Bestimmungen des Lizenzvertrages ist ausdrücklich gesetzlich verboten und kann schwere zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Zuwiderhandlungen werden verfolgt.
(3) Ohne Einschränkungen bzgl. des Vorstehenden ist das Kopieren oder Reproduzieren der Software auf weiteren Servern oder anderer Stelle mit dem Ziel eines weiteren Vertriebs ausdrücklich verboten.
(4) Für jeden Fall der widerrechtlichen bzw. vertragswidrigen Nutzung im Sinne der Absätze 1-3 schuldet der Kunde eine Vertragsstrafe von € 5.000,- je Verstoß.
(5) Eine von den Absätzen 1-3 abweichende Vereinbarungen kann nur schriftlich mit piatergolf vereinbart werden.
§ 12 Reisevermittlung

(1) Bei Reisen entsteht zwischen dem Kunden und piatergolf kein Vertragsverhältnis. Piatergolf tritt ausnahmslos als Vermittler zwischen Kunden und Reiseveranstalter auf. Zahlungen erfolgen ausschließlich an den Reiseveranstalter. Piatergolf übernimmt weder Rechte noch Verpflichtungen gegenüber dem Kunden und Dritten aus dem abzuschließenden Reisevertrag.
(2) Der Kunde erklärt mit der Buchung der Reise beim Reiseveranstalter, dass das Vertragsverhältnis ausschließlich dort entsteht. Piatergolf übernimmt weder Haftungen für die Durchführung der Reise noch werden ohne ausdrückliche schriftliche Bestätigung Leistungen von piatergolf für die Reisedurchführung im Verhältnis zum Kunden verbindlich.
§ 13 Haftung bei Datenverlusten
Piatergolf übernimmt keine Haftung für Datenverluste bei Installation von Software oder bei Installation von updates; ebenso wenig haftet piatergolf für aus Datenverlusten resultierenden Folgeschäden. Der Kunde ist verpflichtet, vor Installation alle Daten zu sichern.
§ 14 Aufrechnung
Der Kunde darf nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen gegen piatergolf aufrechnen.
§15 Gerichtsstand / Geltendes Recht
(1) Für sämtliche geschäftlichen Kontakte wird deutsches Recht vereinbart, das schon mit der Anbahnung der Vertragsbeziehungen als vereinbart gilt.
(2) Als Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten wird Frankfurt/Main vereinbart.
§ 16 Salvatorische Klausel
Durch die gänzliche oder teilweise Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Vereinbarung wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten solche Regelungen, die dem angestrebten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommen.
----------------